2010-09-01

Hallo Paul

Als die erste Fahrstunde vorbei war, war ich einerseits erleichter, anderseits dachte ich – schaffe ich das wirklich? Nun, die Monate vergingen und es wurde immer besser. Du hast mir viele Fragen beantwortet, hast die Geduld nie verloren und gabst Dein Bestes. Obwohl ich immer sehr nervös war, hast Du immer die Ruhe bewahrt. Als Du mir sagtest, wir können die Anmeldung für die Prüfung ausfüllen und einschicken, hatte ich schon ein bisschen ein mulmiges Gefühl. Die Prüfung bestand ich dank Deiner Unterstützung gut und ich war danach sehr glücklich.
Ich hoffe, dass Du Deine Fahrschule rasch aufbauen kannst und Du viele Schüler/innen genau so auf die Fahrprüfung vorbereiten kannst wie mich.
Liebe Grüsse Melanie